Am 4. August gab es trotz immenser Hitze den alljährlichen Umzug durch die Nürnberger Innenstadt. Gemäß Organisator waren 28 Themenfahrzeuge unterwegs. Besondere Aufmerksamkeit finden natürlich immer wieder die mit kräftigem Beats tonangebenden Trucks. Stets fordern die fetten Bässe den mitfahrenden Cheerteams alles ab. Die Begeisterung zieht auch die Zuschauer in ihren Bann.

Natürlich war unser Elternkreis mit dabei. Dicht hinter den Kids auf dem DJ-Truck liefen wir inmitten eines bunten wie begeisterten Pulks. Wir trugen unsere extra für den CSD bedruckten Shirts und freuten uns ganz besonders über die Regenbogenschirme, die im Hitzekessel des Umzugs wenigstens etwas schattenspendende Linderung brachten. Fast 2 Stunden waren wir unterwegs. Der Umzug startete pünktlich um 12:15 Uhr und erst um 14 Uhr war am Jakobsplatz die rollende Party vorbei. Hier warteten viele Erfrischungsbuden aber auch zahlreiche Infostände. Fliederlich durfte da nicht fehlen. Die queeren Tomaten unseres Logos konnte man am Stand sogar essen.

Wir hatten alle unseren Spaß und waren froh, die tolle Atmosphäre genießen zu dürfen.