Ein Sohn bleibt ein Sohn, eine Tochter bleibt eine Tochter, egal wer sie vorher waren oder wen sie lieben. Es sind unsere Kinder und wir sind ihre Eltern.

Wir sind ein Teil von Fliederlich e.V. in Nürnberg und treffen uns regulär am ersten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr. Derzeit finden die Zusammenkünfte in der “Silbernen Kanne”  in der Breitscheitstr.15 nahe am Hauptbahnhof statt. Wer mit dem Auto kommen muss, findet  gleich um die Ecke in der Bulmannstraße ein Parkhaus. Die Anfahrt macht über die Wölkernstraße Sinn.

Am Tisch steht zumeist ein Schild mit dem Hinweis “Elternstammtisch” oder wir legen unsere Flyer mit den Tomaten aus


Der nächste Elternstammtisch findet am Dienstag, den 2. Juli 2019, um 18:30 Uhr statt. Wir hoffen auf gutes Wetter, denn die Silberne Kanne hat einen tollen Biergarten mit alten Kastanien. Der Garten kann auch über die Wendlerstraße betreten werden. Das spart erneut ein paar Meter zum Bahnhof.


Was wir nicht sind!

Wir sind weder Experten noch Fachkräfte. Aber wir können als Eltern, jeder in seiner Weise, darüber berichten, wie wir das Outing unserer Kinder erlebt haben, zum Teil immer noch durchleben und wie wir damit umgehen.

 

Presse

“Meine Tochter war erst lesbisch, dann ist sie mein Sohn geworden” ,
Artikel der NN vom 02.01.2018

 

Für aktuelle Berichte, wechsle zur Seite unseres Blogs.